Exklusiv-Charter: Kuba per Schiff entdecken Auf den Spuren von Hemingway und Che Guevara (2019/2020)

18-tägige Schiffsreise mit komfortabler 11-tägiger Kuba-Kreuzfahrt

Reisenummer 69108

Exklusiv-Charter: Kuba per Schiff entdecken Auf den Spuren von Hemingway und Che Guevara (2019/2020)

18-tägige Schiffsreise mit komfortabler 11-tägiger Kuba-Kreuzfahrt

Entdecken Sie Kuba mit umfassender deutschsprachiger Betreuung ganz entspannt und ohne Stress im Rahmen eines Lernidee-Exklusiv-Charters! Die Besonderheit dieser 18-tägigen Reise: Sie sparen sich lange Fahrten mit dem Bus und ständige Hotelwechsel. Sie erleben die Faszination Kubas mit Stil, Charme und Muße während Ihrer 11-tägigen Kreuzfahrt mit dem komfortablen Motor-Segelschiff MS Panorama I, das Ihnen eine sehr persönliche Atmosphäre bietet. Zudem logieren Sie sechs Nächte im De-luxe-Hotel in der spannenden Altstadt Havannas (UNESCO-Welterbe). Restaurants mit einzigartiger Atmosphäre, musikalische Streifzüge und ungewöhnliche Begegnungen, wie mit Amadito Valdez, einem der letzten lebenden Mitglieder des legendären Buena Vista Social Club, machen Ihre Reise zu einem besonderen Erlebnis.

* Einziger deutschsprachiger Exklusiv-Charter auf einzigartiger Kuba-Route * Mit nur 24 Kabinen bietet Ihr komfortables Motor-Segelschiff ein sehr individuelles Kreuzfahrt-Erlebnis * Entspanntes Reisen ohne Hotelwechsel: 6 Übernachtungen im Hotel in Havanna und 10 Übernachtungen an Bord Ihres Schiffs * Exklusives Lernidee-Ausflugsprogramm, begleitet von Ihrer erfahrenen Lernidee-Reiseleitung und zusätzlich von ständiger lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung * Außergewöhnliche Begegnungen hinter den Kulissen, z. B. Treffen mit einem Mitglied der legendären Gruppe Buena Vista Social Club * 6 UNESCO-Welterbe-Stätten: Havanna, Trinidad und das Tal der Zuckermühlen, Viñales-Tal, Santiago de Cuba mit der Festung Castillo del Morro und Cienfuegos * Fahrt durch Havanna mit amerikanischen Oldtimern der 1950er und 1960er Jahre * Hinter den Kulissen – Besuch kubanischer Künstler und des Tanz-Ensembles Havana Queens * Kulinarische Streifzüge in privaten Restaurants und Musik im Kreise der Kubaner
* Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class * Innerkubanischer Flug Santiago – Havanna in der Economy Class * Kreuzfahrt ab Havanna/bis Santiago de Cuba mit 10 Übernachtungen an Bord der MS Panorama I in der gebuchten Kategorie * 6 Übernachtungen in Havanna (Altstadt) im De-luxe-Hotel * Ständige Deutsch sprechende Lernidee-Reiseleitung ab/bis Deutschland und zusätzliche Deutsch sprechende Reiseleitung während der Landausflüge * Besichtigungen und Ausflüge laut Reiseverlauf * Sämtliche Transfers und Landausflüge in komfortablen landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage * Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen) * Eintrittsgelder * Koffer-Service in Hotels, an Häfen und Flughäfen * Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur
* Einreisekarte Kuba (25 €) * Trinkgelder * Wunsch-Ausflüge
* Reisepass und Kuba-Einreisekarte (wird von Lernidee Erlebnisreisen organisiert) erforderlich * Keine Impfungen vorgeschrieben.
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
*Reisetermin 30.03.2020:* Verlauf in umgekehrter Richtung Havanna – Santiago

Aufpreise

  • Aufpreis für Kategorie B und C mit De-luxe-Hotel in Havanna €1150,00
  • Wunsch-Ausflug Havanna Queens €70,00
  • Wunsch-Ausflug Tropicana Show €140,00
Karte

Reiseverlauf

1. Tag Bienvenidos a Havana!

Heute fliegen Sie nach Havanna, wo Sie am Flughafen begrüßt werden. Dann geht es zu Ihrem zentral gelegenen Hotel, wo Sie die kommenden zwei Nächte logieren. Am Abend nehmen Sie Ihr Dinner in der Altstadt ein. (A)

2. Tag Ernest Hemingway und Buena Vista Social Club

Der Morgen beginnt mit dem Besuch einer Tabakfabrik. Erleben Sie die geschickten Hände der Torcedores (Tabakdreher) bei der Produktion der besten Zigarren der Welt. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch das koloniale Alt- Havanna mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten: Calle Obispo, Plaza de Armas mit Templete, Palast der Generalkapitäne und Castillo de la Real Fuerza, Plaza San Franciso und Plaza Vieja. In Hemingways Bodeguita nehmen Sie einen Aperitif ein, bevor es zum Mittagessen ins Privatrestaurant La Moneda Cubana geht. Danach folgt eine Zigarren- Degustation in der beliebten Humidor-Bar des Tabak-Hostals Conde de Villanueva. Am Nachmittag besuchen Sie das Rum-Museum Fundacion Havana Club, wo Sie alles über das kubanische Lebenselixier erfahren. Mit dem originellen Coco-Taxi geht es zurück zum Hotel. Am Abend erwartet Sie ein amerikanischer Oldtimer mit Chauffeur – es geht zum Dinner in einem privaten Gartenrestaurant. (FMA)

3. Tag Willkommen an Bord

Frühmorgens fahren Sie zum Flughafen Havanna, von wo aus Sie nach Santiago de Cuba fliegen. Fahrt in die Stadt, wo Sie Ihr Frühstück genießen. Ein Bummel führt Sie zum Hauptplatz Parque Cespedes mit dem historischen Rathaus, anschließend geht es mit dem Bus über den Revolutionsplatz und durch das ehemalige Residenzviertel. Ihr Mittagessen nehmen Sie bei der Festung El Morro mit herrlichem Blick über das Meer ein. Danach geht es zum Friedhof Santa Ifigenia mit den Gräbern von Fidel Castro, der Bacardi-Dynastie und dem Mausoleum des Nationalhelden José Martí, wo alle halbe Stunde eine Wachablösung stattfindet. Spätnachmittags fahren Sie zum Hafen und gehen an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffs. Am Abend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Calle Heredia mit der legendären Casa de la Trova, der Wiege des kubanischen Son, wo viele bekannte kubanische Künstler ihre Karriere begannen, darunter auch Compay Segundo vom Buena Vista Social Club. Genießen Sie einen authentisch-musikalischen Abend mit Live-Musik und Tanz im Kreise der Einheimischen. Spätabends geht es zu Fuß zurück zum Schiff. (FMA)

4. Tag Heilige Jungfrau und afro-kubanische Götter

Heute besuchen Sie in der wilden Berglandschaft der Sierra Maestra die idyllisch gelegene Basilika El Cobre, die heiligste Pilgerstätte Kubas. Hier vereinen sich afro-kubanische und katholische Religion. Anschließend kehren Sie nach Santiago zurück und gehen an Bord Ihres Schiffes, das in Richtung Trinidad fährt. (FMA)

5. Tag Auf See

Genießen Sie während Ihrer Fahrt entlang der Küste Kubas die entspannte Atmosphäre an Bord und lauschen Sie einem spannenden Vortrag Ihrer Reiseleitung. Wenn das Wetter gut ist, findet an Bord ein Barbecue statt. (FMA)

6. Tag UNESCO-Welterbe: Trinidad

Morgens erreicht Ihr Schiff den kleinen Hafen Casilda. Eine kurze Busfahrt führt Sie nach Trinidad. Während Ihrer Entdeckungstour durch die im Jahr 1514 gegründete Kolonialstadt sehen Sie u. a. den Hauptplatz, umsäumt von den Herrenhäusern der Zuckerbarone, besuchen eines der zahlreichen Museen und probieren in der urigen Canchancharra-Bar den typischen Honig-Likör. Nach einem Blick in einen der Meeresgöttin Yemaya gewidmeten Santeria- Tempel geht es zum Mittagessen in den Paladar 1514, dessen Vielfalt an kostbaren Kristallgläsern und Porzellan einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Wer dann das Tanzbein schwingen möchte, kann sich mit kubanischen Tanzlehrern bei einem kleinen Einführungskurs zu Salsa-Klängen bewegen. Am späten Nachmittag geht es zurück zum Schiff. Nach Ihrem Abendessen an Bord haben Sie auf Wunsch die Möglichkeit zu einem Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben von Trinidad. (FMA)

7. Tag Nationalpark Topes de Collantes

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Nationalpark Topes de Collantes, einen tropischen Nebelwald mit Farnen, Moosen und Orchideen. Während der kurzen und einfachen Wanderung zur Grotte Nengoa besuchen Sie eine private Finca. In der Grotte Nengoa ergießt sich ein herrlicher Wasserfall, der zu einem erfrischenden Bad einlädt. Auf dem Rückweg besuchen Sie das Haus des Kaffees und erfahren Aufschlussreiches über die Herstellung des köstlichen Gebräus, das Sie selbstverständlich auch probieren. Nach einem traditionellen Mittagessen haben Sie am Strand von Ancón die Möglichkeit, einen freien Nachmittag zu genießen. Alternativ können Sie Ihre Freizeit in der Altstadt von Trinidad verbringen. (FMA)

8. Tag Mit dem Zug ins Tal der Zuckermühlen

Heute erwartet Sie vielleicht eine nostalgische Zug-Fahrt (abhängig von Betriebsbereitschaft, ansonsten Fahrt mit Bus) auf einer wunderschönen Strecke in das Tal der Zuckermühlen (UNESCO-Welterbe). Auf der Hacienda der ehemaligen Zuckerbarone Iznaga können Sie Ihren eigenen Zuckerrohrsaft pressen. Mittags kehren Sie auf die MS Panorama I zurück. Am Abend treffen Sie in der bezaubernden Küstenstadt Cienfuegos ein. (FMA)

9. Tag Wilde Landschaften und Perle des Südens

Seine malerische Lage hat Cienfuegos den Namen Perle des Südens eingebracht. Bevor Sie die Stadt erkunden, erwartet Sie allerdings ein Ausflug in die Natur. Mit russischen Lastwagen geht es auf abenteuerlicher Strecke durch eine wunderschöne Landschaft in die wilde Sierra Escambray. Während Ihrer einfachen Wanderung entdecken Sie Wasserfälle und lernen an der Seite Ihrer erfahrenen Reiseleitung die vielfältige Natur kennen. Nach einem rustikalen Mittagessen kehren Sie nach Cienfuegos zurück und erfreuen sich während Ihres Spaziergangs z. B. am nostalgischen Terry-Theater, wo einst Enrico Caruso sang. Am späten Nachmittag kehren Sie aufs Schiff zurück und haben bis spätabends noch die Möglichkeit, die Stadt in eigener Regie zu erkunden. Über Nacht geht es entlang der Südküste Kubas in Richtung Cayo Largo. (FMA)

10. Tag Entspannung pur: Korallenriffe, Sand und Meer

Morgens erreichen Sie die Insel Cayo Largo im Karibischen Meer. Hier lässt es sich bestens entspannen. Die Strände sind blendend weiß, umgeben von türkisfarbenen Lagunen und dem kristallklaren Meer. Am frühen Abend setzen Sie die Fahrt zur Insel Isla de la Juventud fort. (FMA)

11. Tag Die Insel der Jugend

Morgens Ankunft in der Singuanea Bay vor der Insel der Jugend (Isla de la Juventud). Sie haben die Wahl: Entspannung am Strand und Pool- Aufenthalt im nahe gelegenen Hotel Colony oder Teilnahme an einer Exkursion ins Inselinnere mit Fahrt in die Hauptstadt Nueva Gerona und Spaziergang durch den Ort mit Besuch der Universität. Etwas außerhalb befindet sich das ehemalige Gefängnis Presidio Modelo, wo Fidel Castro und sein Bruder Raul während der Zeit des Diktators Batista als prominente Gefangene einsaßen. Rustikales Mittagessen in Nueva Gerona. Anschließend Rückfahrt zum Strand des Colony-Hotels und Möglichkeit zum Relaxen. Gegen Abend Weiterfahrt mit dem Schiff in Richtung María La Gorda. (FMA)

12. Tag María La Gorda: Die Dicke Maria

Vor der Süd-West-Spitze Kubas gehen Sie auf der Insel María La Gorda an Land – früher Treffpunkt für Korsaren und Piraten. Hier können Sie den Vormittag über nach Herzenslust schwimmen und schnorcheln. Oder es erwartet Sie eine kleine Exkursion in den Nationalpark Guanahacabibes (UNESCO-Biosphärenreservat). Gegen Mittag setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Havanna fort. (FMA)

13. Tag Havanna

Vormittags treffen Sie in Havanna ein, wo Ihre Kreuzfahrt endet. Nachdem Sie der UNESCO-Welterbe- Festung El Morro aus dem 16. Jh. einen Besuch abgestattet und der Christus-Statue mit herrlichem Blick auf die Bucht von Havanna Ihre Aufwartung erwiesen haben, erreichen Sie nach dem Mittag essen Ihr bereits bekanntes Hotel in der Altstadt von Havanna. Der späte Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends haben Sie die Möglichkeit, die Tropicana-Show zu besuchen. Das Tropicana ist seit den 1930er Jahren eine Institution – ein absolutes Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen. Erleben Sie einen lockeren Querschnitt durch die kubanische Musikgeschichte, unter freiem Himmel und vor einer herrlichen Kulisse, mit großem 1950er-Jahre Live-Orchester und über 200 Tänzern und Artisten! (FM)

14. Tag Der alte Mann und das Meer

Heute besuchen Sie die Finca Vista Hermosa und erhalten einen spannenden Einblick ins kubanische Landleben. Hier genießen Sie ein kreolisches Mittagessen. Bei Ihrem Spaziergang durch Hershey mit der zerfallenen Zuckerfabrik, dem Herrenhaus von Milton Hershey und Gebäuden der ehemaligen Angestellten erleben Sie ein Stück kubanisch- amerikanischer Geschichte. Auf Ihrer Rückfahrt nach Havanna besuchen Sie den Fischerort Cojimar, Kulisse für Hemingways Novelle Der alte Mann und das Meer, mit der er den Nobel-Preis gewann. In seiner Stamm-Bar La Terraza probieren Sie seinen Lieblings-Cocktail Don Gregorio. Ihr Abendessen nehmen Sie in einem Paladar ein. Anschließend können Sie auf Wunsch die Show der Havana Queens besuchen, derzeit das beliebteste Tanz-Ensemble in Havanna. (FMA)

15. Tag Tabak, Erdbeere und Schokolade

Am frühen Morgen führt Sie Ihre Reise in die Provinz Pinar del Rio, berühmt für den besten Tabak der Welt. Hier besuchen Sie eine Tabak-Plantage und fahren anschließend ins wunderschöne Viñales-Tal (UNESCO-Welterbe). Genießen Sie den herrlichen Ausblick über die imposanten Kalksteinfelsen! Am späten Nachmittag kehren Sie nach Havanna zurück und sind am Abend zu Gast im Kult-Restaurant La Guardia, Location für den berühmten kubanischen Film Erdbeer und Schokolade. (FMA)

16. Tag Kunst, Revolution und tanzende Königinnen

Panorama-Fahrt durch Havanna zum Revolutionsplatz mit dem überdimensionalen Konterfei Che Guevaras. Im Stadtteil Marianao lernen Sie eines der besten Tanz-Ensembles Kubas kennen und haben die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch mit den Havana Queens. Durch das Diplomaten-Viertel gelangen Sie zur Werkstätte des Künstlers Fuster, der als Gaudí der Karibik bekannt ist. Mit etwas Glück treffen Sie den Künstler persönlich. Anschließend geht es zum legendären Cementerio Colon, einem der größten Friedhöfe Lateinamerikas. Nachmittags erwartet Sie eine Fahrt durch den Parque Almendares mit seinen märchenhaften Bäumen, in deren Schatten sich die Habaneros zu ihren geheimnisvollen afro-kubanischen Santeria- Ritualen treffen. Am späten Nachmittag genießen Sie Ihre Freizeit. Auf Wunsch besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung das Museo de Bellas Artes mit den Werken berühmter kubanischer Meister. Abends dinieren Sie im Paladar Jardín de los Milagros. (FMA)

17. Tag Rückflug

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Mittags erwartet Sie Ihr Abschiedsessen im Paladar San Cristobal. Den Nachmittag lassen Sie bei einem kühlen Mojito im Garten des legendären Hotels Nacional mit seiner schillernden Geschichte aus der Blütezeit der amerikanischen Mafia ausklingen, bevor Sie zum Flughafen fahren, um Ihren Rückflug anzutreten. (FM)

18. Tag Ankunft zu Hause

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Eisenacher Straße 11, 10777 Berlin

Termine

Termine

Exklusiv-Charter: Kuba per Schiff entdecken Auf den Spuren von Hemingway und Che Guevara (2019/2020)

Kategorie C

19.11.2019Dienstag, 19. November 2019 - Freitag, 6. Dezember 2019
18 Tage / 17 Nächte

9220 EUR

 

Kategorie B

19.11.2019Dienstag, 19. November 2019 - Freitag, 6. Dezember 2019
18 Tage / 17 Nächte

9620 EUR

 

Kategorie A

19.11.2019Dienstag, 19. November 2019 - Freitag, 6. Dezember 2019
18 Tage / 17 Nächte

9970 EUR

 

Kategorie C

30.03.2020Montag, 30. März 2020 - Donnerstag, 16. April 2020
18 Tage / 17 Nächte

9220 EUR

 

Kategorie B

30.03.2020Montag, 30. März 2020 - Donnerstag, 16. April 2020
18 Tage / 17 Nächte

9620 EUR

 

Kategorie A

30.03.2020Montag, 30. März 2020 - Donnerstag, 16. April 2020
18 Tage / 17 Nächte

9970 EUR